SCHRIFTGRÖSSE - +

Suche

Informationen zum Coronavirus

Frühlingsgefühle

Das Wetter bietet uns seit einigen Tage einen wunderbaren Vorgeschmack auf den Frühling und die ersten Krokusse und Schneeglöckchen blühen schon um die Wette. Uns alle zieht es bei diesem Wetter hinaus, denn diese warmen Sonnenstrahlen sind geradezu Balsam für die Seele.

Aus diesem Grund haben wir auch entschieden, dass gemeinsame Spaziergänge auf dem Areal ab sofort wieder möglich sind.

Dies selbstverständlich unter Einhaltung der nötigen Regeln:

  • Pro Besuch ist ein Besucher erlaubt und die Vermischung von Personengruppen ist verboten.
  • Die Besuche beginnen jeweils zur vollen Stunde.
  • Die Besuche finden zwischen 13:00 Uhr und 17:00 Uhr statt und erfolgen nur auf Voranmeldung.
  • In den Alterszentren gilt Maskentragepflicht für alle Besuchenden und Mitarbeitenden. Bitte tragen Sie diese bereits bei Ihrer Ankunft auf dem Areal und während dem ganzen Besuch. Nach Möglichkeit trägt der Bewohnende während eines Treffens im Freien ebenfalls eine Maske. Dies insbesondere wenn der Abstand nicht gewährleistet werden kann. Der Bewohnende kann seine Maske beim Pflegepersonal beziehen.
  • Desinfizieren Sie sich beim Betreten des Hauses die Hände. Ein Desinfektionsständer steht bei allen Eingängen bereit.
  • Bitte halten Sie Abstand und vermeiden Sie Berührungen.
  • Das Ausfüllen einer Besuchercheckliste ist zwingend. Andernfalls dürfen Sie sich nicht in unserem Haus oder auf dem Areal aufhalten.
  • Konsumationen sind während des Besuchs für die Besucher nicht erlaubt.

 

Weiterhin können auch Termine für die Besuchertische reserviert werden.

Reservationen werden von MO-FR zwischen 08:00 – 12:00 Uhr unter der Telefonnummer  032 654 05 50 entgegengenommen

Die Besuche beginnen jeweils zur vollen Stunde und dauern maximal 45 Minuten.

Damit wir auch weiterhin Corona-frei bleiben, gelten für die Besuche folgende Regelungen:

  • Pro Tisch ist ein Besucher erlaubt und die Vermischung von Personengruppen ist verboten.
  • In den Alterszentren gilt Maskentragepflicht für alle Besuchenden und Mitarbeitenden. Bitte tragen Sie diese bereits bei Ihrer Ankunft auf dem Areal und während dem ganzen Besuch.
  • Desinfizieren Sie sich beim Betreten des Hauses die Hände. Ein Desinfektionsständer steht bei allen Eingängen bereit.
  • Bitte halten Sie jederzeit Abstand und vermeiden Sie Berührungen.
  • Das Ausfüllen einer Besuchercheckliste ist zwingend. Andernfalls dürfen Sie sich nicht in unserem Haus aufhalten.
  • Konsumationen sind während des Besuchs für die Besucher nicht erlaubt.

 

Bei Verstössen gegen diese Massnahmen behält sich die Geschäftsleitung vor individuell über die Anordnung einer Quarantäne und einen Corona-Test zu entscheiden. 

Wir wünschen Ihnen allen ein schönes Wiedersehen und danken Ihnen für Ihre Mithilfe und ihr Verständnis.

 

Freundliche Grüsse

Die Geschäftsleitung

 

 

 

Stiftung Alterssiedlung Grenchen

Alterszentrum Kastels
Kastelsstrasse 31
2540 Grenchen

Tel. 032 654 05 00

Alterszentrum Weinberg
Däderizstrasse 106
2540 Grenchen

Tel. 032 654 06 00

powered by sitesystem®